>

Eine Internet-Adresse auf der Aerodynamik

übersetzt durch BabelFish

Theorie
Dispositifs pour augmenter la portance
Das Cx und Cz
Polaire d'un profil

Um verschiedene Profile zu vergleichen ist es nützlich, Koeffizienten ohne Dimensionen einzuführen, um die aktiven Kräfte auf einem Flügel zu beschreiben.

Die Dimension mit einer Kraft ist ein mit einer Oberfläche multiplizierter Druck. Für einen Flügel ist die Referenzoberfläche die Projektion des Flügels auf einer horizontalen Oberfläche. Der Referenzdruck ist der Druck dynamique~: Pd= (1/2) * r*V2.

Man vergleicht die fiktive Kraft F = Pd*S am Auftrieb und an der Spur,

von wo portance~: Fx = (1/2)*r*S*V2 * Cz und traînée~: Fx = (1/2)*r*S*V2 * Cx

Die Cz-Koeffizienten und Cx hängen stark von der Form des Profils ab (aber auch von der Oberflächenbeschaffenheit und von der Auswirkung). Man definiert die Feinheit (die festgestellt wurde, f) als,: f=Portance/Traînée=Cz/Cx=1/tan (q)

(q, das der Abhang in Graden ist, oder tan(q)la Abhang in %)


Aufdecken gelassen


©2000-2018 Olivier
allen reservierten Rechten registriert
CNIL : 844304

175 messages dans le Livre d'or.
854 commentaires vidéos.
Page générée en 0.006080150604s.
Benutzerrekord : 127 am 27 Septembre 2007 à 22:02:33
-- 1 Gast --

Version Mobile Tweeter Partagez moi sur Viadeo Partagez moi sur Facebook
FR EN DE IT SP PO NL