>

Eine Internet-Adresse auf der Aerodynamik

übersetzt durch BabelFish

Theorie
Les grandeurs physiques
Die Grenzschicht
Ecoulement

Die Grenzschicht ist der dünne Film, der einen Körper in Bewegung in einer Flüssigkeit (Luft zum Beispiel) umgibt. In diesem dünnen Film sind die Viskositätskräfte wichtig, und man stellt wichtige Geschwindigkeitsveränderungen fest, wenn man sich perpendikulär an der Wand entfernt. Die Grenzschicht konditioniert direkt den Widerstand von Reibungen des Körpers in Bewegung in der Flüssigkeit.




Die Dicke der Schicht wird erreicht, wenn die Geschwindigkeit, die in der Grenzschicht gemessen wurde, 99% der Geschwindigkeit der vollkommenen Flüssigkeit erreicht. Die blättrige Grenzschicht (Geschwindigkeit, die zum Absatz parallel ist), zieht weniger als eine turbulente Grenzschicht, aber diese startet leichter, denn sie ist weniger im Bereich der Energie als die turbulente Grenzschicht (wegen der Geschwindigkeitsvektoren der Flüssigkeiten, die verschieden sind). So setzt man Wirbel, die von der turbulenten Luft vor den Steuerungen schaffen (vor dem Übergangspunkt)


Aufdecken gelassen


©2000-2018 Olivier
allen reservierten Rechten registriert
CNIL : 844304

175 messages dans le Livre d'or.
854 commentaires vidéos.
Page générée en 0.006282091140s.
Benutzerrekord : 127 am 27 Septembre 2007 à 22:02:33
-- 1 Gast --

Version Mobile Tweeter Partagez moi sur Viadeo Partagez moi sur Facebook
FR EN DE IT SP PO NL